Reengineering bedeutet Rückführung von 3D-Bauteildaten in 3D-CAD Konstruktionsdaten. Hierbei geht es um die Gewinnung von Geometriedaten von Bauteilen, für die es keine Konstruktionsdaten mehr gibt oder um die Gewinnung von Daten für z.B. Finite-Elemente-Berechnungen am realen Bauteil. Diese FEM Berechnung wurde in der Vergangenheit nur auf Basis der Konstruktionsdaten durchgeführt. Prozessdaten aus den Herstellverfahren wurden hierbei nicht berücksichtigt.


 


TPW Prüfzentrum GmbH


Xantener Straße 6
41460 Neuss

Tel: +49 2131 6655 100
Fax: +49 2131 6655 555

tpw@werkstoffpruefung.de