Stellen Sie sich vor, Sie können Ihre Röntgenfilme auf einen Server (ver-)bannen.

Wir übernehmen für Sie die Digitalisierung von Röntgenfilmen gemäß DIN EN 14096,
Teil 1 und 2 in den Qualitätsklassen DS, DB und DA. Dabei erstellen wir für Sie ein maßgeschneidertes und übersichtliches Konzept für die Ablage der Daten. Sie können entweder auf unseren Dokumentationsserver per Internet oder auf eine eigene Server-
plattform zurückgreifen.

Die Qualitätsklassen:
DS: die verbesserte Technik zur digitalen Archivierung von Röntgenfilmen, die eine Digitalisierung mit einer unwesentlichen Verringerung des Signal-Rausch-Verhältnisses und der Ortsauflösung erlaubt.

DB: die verbesserte Technik zur digitalen Analyse von Röntgenfilmen, die eine Verringerung der Bildqualität zulässt. Die originalen Röntgenfilme müssen archiviert werden.

DA: die Basistechnik zur digitalen Analyse von Röntgenfilmen, die eine bestimmte Verringerung der Bildqualität und eine weiter reduzierte Ortsauflösung zulässt. Die originalen Röntgenfilme müssen archiviert werden.


 


TPW Prüfzentrum GmbH


Xantener Straße 6
41460 Neuss

Tel: +49 2131 6655 100
Fax: +49 2131 6655 555

tpw@werkstoffpruefung.de